© 2003 - 2014 by schote.biz

Unterstützt SCHOTE.BIZ:

Red Faction: Guerrilla - Sprachdateien
Deutsche Texte, Untertitel


Red Faction: Guerrilla Deutsche  Texte, Untertitel Cover

Im späten 21. Jahrhundert, als die letzten Rohstoffreserven der Erde schnell zu Ende gingen, wurde der Mars mit seinen gewaltigen Vorkommen ungenutzter natürlicher Ressourcen zu einem Land der Hoffnung und der neuen Möglichkeiten. Die Ultor Corporation erhielt die Exklusivrechte über alle Bergbauaktivitäten auf dem roten Planeten und heuerte fieberhaft Arbeiter an, um die zahlreichen Aufgaben erledigen zu können. Jeden Tag verließen Hunderte ambitionierter Männer und Frauen die Erde auf der Suche nach Wohlstand in den Bergwerken des Mars. Von den meisten hörte man jedoch nie wieder etwas. Unter der Leitung von Ultor waren die Lebensbedingungen erbärmlich, Schläge gehörten zur Tagesordnung, und eine geheimnisvolle Seuche wütete unter den Bergarbeitern. Das Pulverfass explodierte schließlich, als eine Gruppe von Bergarbeitern zu den Waffen griff, um sich aus der Unterdrückung zu befreien und die Kontrolle über den Planeten zurückzuerobern. Die Aufständischen schlossen sich zu einer effektiven Guerilla-Bewegung zusammen.
Nachdem die EDF, die Earth Defence Force, einen Notruf der Aufständischen empfangen hatte, wurde eine Flotte von Kriegsschiffen entsandt, um die Bergarbeiter zu befreien, Ultor vor Gericht zu stellen und die Ordnung in den Marskolonien wieder herzustellen. Um Sicherheit für die befreiten Bergarbeiter zu gewährleisten, errichte die EDF Kommandoposten und Basen auf dem Planeten. Zu Beginn florierte die Bevölkerung des Mars unter der Herrschaft der EDF: Kolonisten errichteten neue Ansiedlungen, Städte und unabhängige Bergwerken - sie begannen, Anspruch auf den Mars zu erheben. Schließlich nannten sie sich selbst Marsianer, die wahren Bewohner einer neuen Welt.

In den letzten 50 Jahren hat sich jedoch viel verändert. Die EDF-Politik der harten Hand hat unter den Bergarbeitern und Kolonisten einen tief sitzenden Zorn geweckt. Kolonisten werden aus ihren Wohnsiedlungen vertrieben und Bergwerke von gierigen Firmen der Erde übernommen. Verärgerte Siedler organisierten Streiks und Proteste, denen die EDF mit Ausgangssperren, Gefangenenlagern, Schlagstöcken und Massenverhaftungen begegnete. Durch den wachsenden Zorn nimmt die Gewalt auf dem Mars stetig zu. Nun hat sich eine kleine Gruppe Guerillakämpfer zusammengefunden und den Kampf für Freiheit und gegen Ausbeutung wieder aufgenommen!


Download Rapidshare.comDownload Netload.in

Weitere Sprachdateien zu diesem Titel

Deutsche Deutsche Texte, Untertitel, Stimmen / Sprachausgabe800 MBDeutsche Deutsche Videos110 MB

Eingetragen am:18.09.2009

Letzte Änderungen:18.09.2009

Letzter Download:09.12.2014

Erstellt von:-

Passwort:Keins

Größe:8 Mb

Übersetzt:Texte
Untertitel

ins Deutsche

Fehler? Probleme? Download nicht verfügbar?
Dann schaue hier vorbei!