© 2003 - 2017 by schote.biz

schote@facebook | Unterstützt SCHOTE.BIZ:

Splinter Cell: Conviction - Sprachdateien
Deutsche Texte, Untertitel, Menüs, Videos


Splinter Cell: Conviction Deutsche  Texte, Untertitel, Menüs, Videos Cover

In einer unbekannten Anlage wird Victor Coste verhört, der die Handlung erzählt.

Sam Fisher ist nun selbstständig und untersucht den Tod seiner Tochter. Nach einem Hinweis begibt er sich nach Valletta auf Malta, jedoch wird er unerwartet von Anna „Grim“ Grimsdottír kontaktiert. Fisher kooperiert mehr oder weniger mit Grim. Er schaltet eine Gang unter Dimitri Gramkos aus, welchen er verhört. Er erzählt Fisher, dass ein Mann namens Andriy Kobin seine Tochter angefahren hat, und sich gegenwärtig in der Stadt, in einem alten Museum befindet. Fisher geht kurzerhand dorthin und stellt schlussendlich Kobin. Während Kobins Verhör tauchen jedoch mehrere Splinter Cells auf, die Fisher gefangen nehmen. Third Echelon (abgekürzt mit „3E“), Sam Fishers ehemaliger Arbeitgeber, hatte ihm eine Falle gestellt. Fisher wird zu einem Privatflugplatz von „Black Arrow“, einer Privatarmee gebracht. Der neue 3E-Director Tom Reed beauftragt Grim, Fisher zu verhören und verschwinden zu lassen. Grim jedoch erklärt Fisher, dass sie als Maulwurf in 3E für Präsidentin Caldwell arbeitet. Sie ist besorgt weil Reed das Third Echelon benutzt um russische EMP-Technik ins Land zu schmuggeln. Sie lässt Fisher entkommen, der Victor Coste kontaktiert. Die beiden dienten zusammen im Irakkrieg, wo Coste einst Fisher das Leben rettete. Coste und Fisher treffen sich am Washington Monument, wo Sam Informationen über Black Arrow erhält. Kurz darauf muss er fliehen, da 3E-Einheiten den Markt stürmen. Fisher entkommt und sucht eine Laboranlage namens „White Box“ auf. Bei der Infiltration erfährt Fisher, dass ein gewisser Lucius Gaillard das Labor gekauft hat. Black Arrow bringt während Fishers Untersuchung alle Wissenschaftler um oder zwingt sie, an der EMP-Technik zu arbeiten. Colonel Prentiss, Befehlshaber von Black Arrow, entführt außerdem eine Wissenschaftlerin.
Fisher zapft in einem Büro der Anlage Daten für Grim ab. Am Schluss tötet er noch Major Robertson von Black Arrow. Mit Hilfe des Secret Service gelangt Fisher zum Lincoln Memorial. Er hört dort ein Gespräch zwischen Lucius Gaillard und Tom Reed ab. Bei dem Gespräch fällt der Name „Megiddo“. Nach dem Gespräch sucht Fisher Gaillard auf und verhört ihn. Gaillard sagt Sam, dass Megido keine Person ist, sondern ein Name für die Leute ist, welche die Stadt wirklich im Griff haben. Megido existierte auch in anderen wichtigen Städten. Gaillard erzählt Fisher auch, dass Reed die EMPs zünden will und sich dann als Held hinstellen will. Ein Attentäter erschießt Gaillard schließlich und flieht. Sam verfolgt ihn, bis der Attentäter bei der Explosion seines Fluchtwagens stirbt. Erneut muss Fisher vor 3E-Einheiten fliehen. Sam begibt sich nun in das Hauptquartier des Third Echelon. Er trifft dort erneut auf Kobin und verhört ihn ein zweites Mal. Er erzählt Fisher dasselbe wie Gaillard, nur will Reed nicht nur „den starken Mann spielen“, er will auch die Präsidentin ausschalten,


Download Uploaded.net

Weitere Sprachdateien zu diesem Titel

Deutsche Deutsche Stimmen / Sprachausgabe271 MB

Eingetragen am:04.03.2012

Letzte Änderungen:11.07.2017

Letzter Download:11.10.2017

Erstellt von:sch0t3

Passwort:schote.biz

Größe:4 Mb

Übersetzt:Texte
Untertitel
Menüs
Videos

ins Deutsche

Fehler? Probleme? Download nicht verfügbar?
Dann schaue hier vorbei!